Burnout

Posted on / Eingetragen am: März 10, 2010
Filed Under / Gefunden - gespeichert unter: Allgemein |
Leave a Comment / Sie können hier einen Kommentar hinterlasen!

Burnout-Prophylaxe und Gesundheitsvorsorge

Zur aktiven Burnout-Prophylaxe und zur Gesundheitsvorsorge bieten wir an:

– Einzelcoaching

– Seminare speziell für Firmen und Teams

– Glücksseminare (auf Anfrage, ab 5 TeilnehmerInnen auch eigene Termine möglich)

1. Was ist das Burnout-Syndrom?

Unter dem Burnout-Syndrom wird ein Zustand des seelischen, geistigen und körperlichen Ausbrennens verstanden. Burnout entwickelt sich langsam über einen Zeitraum von andauerndem Stress, übermäßigem Energieeinsatz und persönlicher Überforderung. Die Ursachen dafür sind vielfältig und kommen von innen und außen: berufliche, private und gesellschaftlich bedingte Auslöser bewirken den Burnoutprozess und verstärken sich gegenseitig. Burnout führt schließlich zur massiven Beeinträchtigung der persönlichen Motivationen, der Einstellungen und des gesamten Verhaltens. Motivation und Freude an der Arbeit und am Leben gehen dabei immer mehr verloren. (Quelle: Herbert Freudenberger)

2. Wie entwickelt sich ein Burnout?

Das Burnout entwickelt sich in der Regel in 12 Stufen, wobei sich diese natürlich auch überschneiden oder auch übersprungen werden können.

Die Burn-Out-Stufen:
• Der Zwang, sich zu beweisen
• Verstärkter Einsatz
• Subtile Vernachlässigung der einen Bedürfnisse
• Verdrängung von Konflikten und Bedürfnissen
• Umdeutung von Werten
• Zunehmende Leugnung der auftretenden Probleme
• Rückzug
• Deutlich beobachtbare Verhaltensänderungen
• Depersonalisation/Verlust des Gefühls für die eigene Persönlichkeit
• Innere Leere
• Depression
• Völlige Erschöpfung

Quelle: ÖVS

Anfrage:

Ihre Name (Pflichtfeld)

Ihre Email (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

captcha -

Comments

Sie können hier eine Antwort hinterlassen   -   Please leave a Reply

You must be logged in to post a comment.